Anmelden

Pressemitteilung Spieltag 16 2013/2014

Schwarzes Kegelwochenende für RWW

Frauen 1.Bundesliga: TV Sailauf I : Rot-Weiß Walldorf I 2659 : 2591

Zu einem Spielgegner mit dem man auf "Augenhöhe" steht ging es an diesem 16.Spieltag. Einzig die Gewissheit der besseren Platzierung lies die Spielerinnen von Rot-Weiß Walldorf einigermaßen entspannt auf der Bahnanlage von Goldbach auftreten.

Einen guten Start erwischten Sandra Schäfer-Alvarado und Silke Vollgraf, beide konnten Anfangs schön punkten und spielten einen Vorteil heraus. Gegen Ivonne Imhof die 429 Kegel traf, konnte sich Schäfer-Alvarado (415) aber nicht durchsetzen. Silke Vollgraf mit dem starken Ergebnis von 473 Kegel (davon 174 Abräumer) die Bestleistung auf Walldorfer Seite, lieferte sich mit Kerstin Schachner ein spannendes Kopf an Kopf Duell. Null Fehlwurf von Schachner machten es aus um am Ende mit 484 Kegeln glänzen zu können.
Die in der Mittelpaarung spielende Martina Leddin (437) konnte gegen Silvia Staab einen Kegel auf der Guthabenseite verbuchen. Sigrid Cezanne gibt 13 Kegel an Corinna Weidlich die 418 Kegel trifft ab.
Melanie Tron (445) hatte in der Schlusspaarung mit dem starken Abräumen von schwierigen Bildern den Gesamtabstand zeitweise sogar auf -17 Kegel verkürzen können. Martina Cezanne hatte jedoch gegen die immer stärker werdende Karin Groß (461) nichts entgegen zu setzen.

Die bessere Kegeldifferenz beschert den Walldorfer Frauen derzeit den 8.Tabellenplatz vor dem KSC Frammersbach, TV Sailauf im Aufwind mit 11 Punkten auf Platz 10.


A-Liga 2 Bez. 3 Männer: TV Dreieichenhain III : Rot-Weiß Walldorf I 2478 : 2405

Einen guten Spieltag konnten auch die Männer der A-Liga nicht abliefern. Tobias Keller (400), Martin Schäfer (373), Kevin Keller´s Ergebnis das Beste an diesem Spieltag auf Walldorfer Seite mit 422 Kegeln, Christian Cezanne (406), Werner Cezanne (409) und Marc Duchêne mit 395 Kegel  

C-Liga 1 Bez. 3 Männer: TG Hochheim : Rot-Weiß Walldorf II 1628 : 1502

Die Männer der C-Liga haben sich auch nicht mit Ruhm bekleckert: Günter Diehl (359), Friedrich Cezanne (404), Walter Hertel (382) und die Gemeinschaftproduktion Bernhard Reis und Hans-Peter Becker 357 Kegel

Frauen Bezirks-Liga 1: SG Fortuna DKC 73 Kelsterbach : Rot-Weiß Walldorf II 2404 : 2326

Die Frauen der 2.Mannschaft von Rot-Weiß Walldorf spielten folgende Ergebnisse: Aniko Biro (403), Irma Weil und Eta Reis zusammen 331 Kegel, Renate Jonda (399), Heike van Lück (380), Daniela Spahn (389) und die Tagesbestleistung von Yvonne Cezanne mit 424 Kegel.


© 2009-2019 Rot-Weiß Walldorf – Abteilung Sportkegeln