Anmelden

Pressemitteilung 8.Spieltag Saison 2016/17

Mit dem Derbysieg zum Tabellenführer

 

Frauen Hessenliga: Rot-Weiss Walldorf : TSG Bürgel 2533 : 2542

Im letzten Heimspiel ging man mit 2581 unter, an diesem Heimspiel reichten schon 2542 Kegel um die Walldorfer Frauen zu bezwingen.

Einen Krimi bis zu den letzten Würfen erlebten die Zuschauer an diesem Spieltag. Die Schlussspielerinnen vom TSG Bürgel konnten mit den letzten Kugeln das Spiel für sich entscheiden. Ein großes Manko waren wohl die vielen Fehlwürfe, 31 Stück auf Walldorfer Seite, ein Faktor an dem gearbeitet werden muss will man in der Hessenliga bestehen. Gespielt haben: Martina Leddin 416, Silke Vollgraf 422, Margit Köhler 415, Sandra Schäfer-Alvarado 420, Melanie Tron 423 und Martina Cezanne mit der Tagesbestleistung von 437 Kegel.

 

Männer A-Liga 1: SKC Phönix 96 Mörfelden : Rot-Weiss Walldorf 1735 : 1766

Das Derby der Doppelstadt konnten die Männer von Rot-Weiss Walldorf dieses Mal für sich entscheiden. Das starke Auftreten der Startpaarung Marc Duchêne mit 447 Kegel und Kevin Keller mit 450 Kegel legte den Grundstein für diesen heißbegehrten Erfolg. Die Schlusspaarung mit Kevin Keller (430) und Christian Cezanne (439) gab zwar ein paar Kegel an die Gegner ab, Liesen sich aber nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. Nervenstark brachten beide einen Vorsprung von 31 Kegel ins Ziel.

Der 8.Spieltag und immer noch ungeschlagen, Walldorfer Männer erreichten endlich die Tabellenspitze. Die gilt es am 11.12. in heimischen Gefilden gegen TSG Neu-Isenburg zu verteidigen.

A-Liga Mix: Spielfrei.

Männer B-Liga 1: Abgesagt.


Besucher

Heute1
Gestern5
Monat190

Vorstandssitzungen

Sitz. 14 / 07.02. - 19:30 Uhr
Sitz. 15 / 07.03. - 19:30 Uhr

Protokolle...

© 2009-2017 Rot-Weiß Walldorf – Abteilung Sportkegeln