Anmelden

Pressemitteilung 10.Spieltag Saison 2016/17

Die Serie hält

Männer A-Liga 1: Rot-Weiss Walldorf : KC 25 Schwanheim 1711 : 1525

Auch der 10.Spieltag lässt die Herzen der RW-Walldorf Fans im Siegertakt schlagen. Tobias Keller zusammen mit Frank Groß legten in der Startpaarung den Grundstein für diesen Heimerfolg. Mit der Tagesbestleistung von 448 Kegel konnte T.Keller seinem Konkurrenten schon 75 Kegel abnehmen, Groß schnappte sich 31 Kegel für die Guthabenseite von Rot-Weiss Walldorf. Kevin Keller lies den sonst sicher spielenden Lars Schütze (403) keine Chance und holt mit dem guten Ergebnis von 437 Kegel einen schönen Vorsprung heraus. Christian Cezanne ließ sich nicht Lumpen und fügte mit seinem Ergebnis von 408 Kegel noch 46 Kegel zur eindeutigen Differenz von 186 Kegeln bei. Mit nunmehr 18 : 0 Punkten verabschieden sie die Männer von Rot-Weiss Walldorf in den verdienten Weihnachtsurlaub. Am 15.01.2017 geht es weiter mit dem Auswärtsspiel gegen Einigkeit, schauen wir mal wer besser aus der Pause kommt.

Frauen Hessenliga: SKG Roßdorf : Rot-Weiss Walldorf 2515 : 2332

Den stark aufspielenden Frauen vom SKG Roßdorf hatten die Frauen von Rot-Weiss Walldorf nichts entgegen zu setzen. Gespielt haben: Renate Jonda 350, Daniela Spahn 330, Margit Köhler 391, Silke Vollgraf 396, Martina Leddin 440 gerade einmal 3 Kegel am Tagesbestergebnis vorbei und Martina Cezanne mit  425 Kegel.

A-Liga Mix: SG Praunheim II : Rot-Weiss Walldorf Frauen II 1562 : 1375

Auch die zweite Mannschaft musste eine Niederlage einstecken. Gespielt haben: Louisa Spahn 389, Samira Dittmann 294, Petra Knacker 335, Irma Weil und Anja Tron zusammen 357 Kegel.


© 2009-2017 Rot-Weiß Walldorf – Abteilung Sportkegeln