Anmelden

Pressemitteilung 4. und 5. Spieltag Saison 2018/2019

Spannende Spiele und Top-Spieler

Frauen Hessenliga: SKG Roßdorf : Rot-Weiss Walldorf 2556 : 2572

Für die Kegelfrauen von Rot-Weiss Walldorf ging es zum Auswärtsspiel nach Lorsch. Konstant und gleichmäßig gute Ergebnisse der Walldorferinnen hielten das Spiel bis zum Schluss Spannend. Die Spitzenleistungen der zwei Spielerfrauen Ute Hintze (453) und Noreen Straub (473) aus Lorsch/Bensheim konnten zwar nicht getoppt werden, aber Melanie Tron, die mit 440 Kegel die Bestleistung auf Walldorfer Seite markierte, krönte die guten Leistungen aller Frauen, machte den Sack zu und nahm die Siegpunkte mit nach Hause. Knapp, aber am Ende verdient durch diese gute Mannschaftsleistung. Gespielt haben: Martina Cezanne (427), Silke Vollgraf (423), Sandra Schäfer-Alvarado (438), Martina Leddin (431), Yvonne Biron (413) und natürlich Melanie Tron mit 440 Kegel.

 

Frauen Bezirksoberliga A: SG Vollkugel Praunheim : Rot-Weiss Walldorf II 2313 : 2257

Die zweite Mannschaft der Frauen aus Walldorf war zu Gast bei SG Vollkugel Praunheim in Bockenheim. Die Führung durch eine sehr starke Leistung der Praunheimerin Antje Laue(485 Kegel), hielt über das ganze Spiel Stand. Gespielt haben: Anja Tron (327), Irma Weil (349), Petra Knacker (352), Renate Jonda (409), Louisa Spahn mit dem besten Ergebnis auf Walldorfer Seite von 414 Kegel und Daniela Spahn 406 Kegel.


© 2009-2017 Rot-Weiß Walldorf – Abteilung Sportkegeln